SPECKSTEINÖFEN

SPECKSTEINÖFEN

Entstanden vor 2 Milliarden Jahren durch den hohen Druck der übergelagerten Erd-und Gesteinsschichten, gilt der perlgraue, hochtemperaturbeständige SPECKSTEIN aus dem Norden Finnlands, als der beste Wärmespeicherstein der Neuzeit. Auch als “Mammuttistein“ bezeichnet, besitzt dieses außergewöhnliche und einzigartige Gestein, auch sehr gute Wärmeleiteigenschaften. Die mit massiven Gusstüren und großen Sichtfenstern ausgestatteten SPECKSTEINÖFEN von NunnaUuni, zeichnen sich neben hohen Wirkungsgraden und geringen Emissionen, durch kurze Aufheizzeiten von 1-3 Stunden und lang anhaltender Wärmespeicherung von 24 Stunden und mehr aus.

Ein Speicherofen mit Backfach ist die perfekte Lösung, wenn Sie mit Ihrer Feuerstätte auch Speisen zubereiten möchten. Die sanfte Wärme von einem Speicherofen mit Backfach, eignet sich bestens für das Schmoren und Garen von Speisen. Der Backofen wird mühelos beim Anheizen des Speicherofens erhitzt. Das Backfach bleibt stets sauber, denn es bezieht seine Hitze vom darunter angeordneten Feuerraum.


In der DEKO-Feuerstätte verbrennen die Holzscheite mit einer ruhigen Flamme, weshalb sie sich so gut für beschauliche Momente eignet. Unübertroffen ist sie als Stimmungselement und für gelegentlichen Nachtwärmebedarf. Bei der DEKO Due sorgt der Doppelmantel aus Mammutti-Speckstein für einen gleichmäßigen Wärmefluss und schafft behagliche fortbestehende Wärme. Bei Stromausfall etwa in Sturmnächten sichert die DEKO Due die Heizung; auch ist sie ein guter zusätzlicher Wärmespender.


Ein Speicherofen mit Herdplatte ist wie eine Schnellheizung, mit der auch bei einem Stromausfall gekocht werden kann. Der Herd eignet sich auch gut für Landhäuser. Die heiße Herdplatte erwärmt den Raum schnell, wobei der Speckstein die Wärme speichert und mit gleichmäßiger Leistung lange andauernd abgibt.


Die leichteren Injektor-Feuerstätten Centus und Genius haben eine Metallverkleidung. Sie sind dennoch echte NunnaUuni-Speicheröfen. Der im Inneren angeordnete Injektorspeicher aus Mammutti-Speckstein strahlt die Wärme konstant und lange ab – nach dem gleichen Prinzip wie die größeren Specksteinöfen. Das Äußere der Modellreihe Calor wird vor allem von grauem Naturstein geprägt, denn die Mammutti-Specksteinart gestattet eine elegante Formensprache mit klarer Linienführung. Dank vielfältiger Gestaltungsvarianten und mit ausdrucksvollen Steinflächen lassen sich diese Feuerstätten in jedem Raum aufstellen und an unterschiedliche Interieurs anpassen.


In NunnaUuni-Feuerstätten erfolgt der Abbrand mit dem System des Goldenen Feuers (Pat. Nr. EP1008808), bei dem die Holzscheite gleichmäßig vergasen und in einer sehr starken Hitze abbrennen. Das Vergasungsabbrandverfahren Goldenes Feuer bewirkt eine hocheffektive und gleichzeitig saubere Verbrennung auch großer Holzmengen. Der Feuerraum eines NunnaUuni-Ofens ist – für den sauberen Abbrand und die effiziente Wärmespeicherung – das funktionelle Herzstück der Feuerstätte. Dies ergibt die schnellstmögliche Wärmespeicherung aus den heißen Flammen. In den Öfen von NunnaUuni werden 70 % der gespeicherten Wärme direkt in die umgebenden Bauteile des Feuerraums übertragen. Von der Feuerstättenaußenhaut strahlt die im NunnaUuni-Ofen gespeicherte Wärme dann langsam und konstant ab und schafft wahren Wärmegenuss.


BRATUNG + KONTAKT
+49 (0) 30 / 6 33 11 23 80 (Berlin)
+49 (0) 351 / 843 59 602 (Dresden)
+49 (0) 3533 / 48 12 0 (Plessa)

JETZT KÖNNEN SIE SPAREN
bis zu 30%
Nutzen Sie unser Angebote im Abverkauf!
mehr…

Item added to cart.
0 items - £0.00
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.